Top 10 Kinderbücher zum Vorlesen2024-06-05T17:01:50+02:00

Top 10 Kinderbücher zum Vorlesen

Beim Vorlesen handelt es sich um eine Zeit voller Magie und Erstaunen. Hier entfalten Kinder ihre Fantasie und fliegen durch Welten und Abenteuer, die so weit weg von den Sternen sind, aber dennoch dem nächsten Buch im Regal nahestehen. Das Vorlesen ist in einer immer stärker digitalisierten Welt nach wie vor ein unverzichtbarer Akt der Liebe und der Verbindung zwischen Erwachsenen und Kindern. Nicht nur trägt es zur Entwicklung der Sprache und zum Verständnis des Hörens bei, sondern es stärkt auch die emotionale Bindung und bietet eine wertvolle Auszeit vom Stress des Alltags.

Auswahl

Wir haben darauf geachtet, bei der Auswahl dieser 10 Bücher, dass die Bücher nicht nur faszinierend und lehrreich sind, sondern auch eine tiefe emotionale Bindung herstellen und die Kinder begeistern und inspirieren. Die sprachliche Klarheit, die Altersgerechtigkeit und die Tiefe der Geschichten waren wichtige Anforderungen für unsere Auswahl. Außerdem haben wir diese Bücher entweder alle selber gelesen oder sie von engen Freunden empfohlen bekommen!

Buchcover von 'Der Grüffelo' von Julia Donaldson, illustriert von Axel Scheffler, ein empfohlenes Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt den Grüffelo und das kleine Maus im Wald.

Der Grüffelo von Julia Donaldson

Dieses charmante Buch erzählt die Geschichte eines kleinen Mäuschens im Wald, das sich mit Klugheit und Mut den Herausforderungen größerer Tiere stellt. Die rhythmischen Reime und der wiederkehrende Refrain laden zum Mitmachen ein und machen „Der Grüffelo“ zu einem Fest der Sprache, das Kinder lieben.

Buchcover von 'Wo die wilden Kerle wohnen' von Maurice Sendak, ein beliebtes Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt Max in seinem Wolfskostüm neben einer Gruppe wilder Kerle

Wo die wilden Kerle wohnen von Maurice Sendak

Ein Klassiker, der die Grenzen der kindlichen Vorstellungskraft und Unabhängigkeit erkundet. Die Geschichte von Max, der zu den wilden Kerlen reist, spricht tiefgreifende emotionale Themen an, wie Wut und die Sehnsucht nach Zugehörigkeit und Verständnis.

Alttext: "Buchcover von 'Das kleine Ich bin Ich' von Mira Lobe, ein klassisches Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt das bunte und freundliche Wesen auf seiner Suche nach Identität in einer farbenfrohen Umgebung."

Das kleine Ich bin ich von Mira Lobe

Dieses Buch ist eine liebevolle Ermutigung zur Selbstfindung und Akzeptanz. Durch die bunten Illustrationen und den spielerischen Text begleiten wir das ‚kleine Ich bin ich‘ auf seiner Reise, sich selbst zu erkennen und zu lieben.

Buchcover von 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' von Michael Ende, ein spannendes und lehrreiches Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt Jim und Lukas mit ihrer Lokomotive Emma auf einem Abenteuer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer von Michael Ende

Eine Abenteuergeschichte, die Freundschaft und Mut in den Vordergrund stellt. Jim und Lukas’ Fahrt mit der Lokomotive Emma durch fantastische Welten begeistert und inspiriert Leser jeden Alters.

Die kleine Hexe von Otfried Preußler

Mit ihrer Mischung aus Schabernack und Lernwillen bietet die kleine Hexe viel Humor und Herz. Die Geschichte vermittelt Werte wie Fleiß und die Bedeutung von Freundschaft und Fairness

Buchcover von 'Peter Pan' von J.M. Barrie, ein abenteuerliches Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt Peter Pan, der über London fliegt, umgeben von Wendy, John und Michael.

Peter Pan von J.M. Barrie

Die zeitlose Geschichte von Peter Pan entführt Kinder in das magische Nimmerland. Themen wie Abenteuerlust und das Festhalten an der Kindheit machen dieses Buch zu einem unvergesslichen Leseerlebnis.

Buchcover von 'Pippi Langstrumpf' von Astrid Lindgren, ein inspirierendes Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt Pippi mit ihren charakteristischen roten Zöpfen und Sommersprossen, wie sie ihre beiden Freunde Tommy und Annika an den Händen hält.

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren

Pippi, mit ihrer unbändigen Stärke und ihrem mutigen Geist, ist ein Symbol für Unabhängigkeit und Selbstvertrauen. Ihre außergewöhnlichen Abenteuer und ihre unkonventionelle Art regen zum Nachdenken und Lachen an.

Buchcover von 'Der kleine Prinz' von Antoine de Saint-Exupéry, ein tiefgründiges Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt den kleinen Prinzen auf einem Asteroiden, umgeben von Sternen und farbenfrohen Illustrationen.

Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Ein philosophisches Märchen, das mit seiner tiefgründigen Einfachheit und den liebevollen Zeichnungen sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht. Die Reise des kleinen Prinzen ist eine Erkundung der Freundschaft, Liebe und menschlichen Natur.

Buchcover von 'Ronja Räubertochter' von Astrid Lindgren, ein abenteuerliches Kinderbuch zum Vorlesen, zeigt Ronja in der wilden Mattisburg, umgeben von der mystischen Waldlandschaft.

Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren

Ronjas Geschichte in der wilden Mattisburg ist voller Spannung und lehrt die Wichtigkeit von Mut, Unabhängigkeit und den komplexen Beziehungen innerhalb von Familien und zwischen Freunden.

Grimms Märchen von den Brüdern Grimm

„Grimms Märchen“ ist eine Sammlung von Volksmärchen, die von den Brüdern Jacob und Wilhelm Grimm gesammelt wurden. Diese Geschichten, reich an Moral und Abenteuer, haben Generationen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gefesselt. Die bekanntesten Märchen wie „Rotkäppchen“, „Hänsel und Gretel“ und „Aschenputtel“ bieten nicht nur spannende Erzählungen, sondern auch wertvolle Lebenslektionen über Mut, List und die Konsequenzen von Taten.

Ein kleiner Hinweis

Bitte beachten Sie, dass wir als Affiliate-Partner einen kleinen Anteil bekommen, wenn Sie Bücher über die Links in diesem Artikel kaufen. Für Sie entstehen durch diese Links keine höheren Preise. Diese Verkäufe ermöglichen es uns, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren und Ihnen nützliche und informative Empfehlungen zu geben. Wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihre Hilfe und dankbar dafür, dass Sie uns die Möglichkeit geben, unsere Arbeit weiterzuführen.

Warum ist Vorlesen für Kinder so wichtig?

Das ist unsere Liste der Top 10 Kinderbücher zum Vorlesen! Doch warum und wie hat Vorlesen so eine wichtige Funktion in der Entwicklung von Kindern?

Die Bedeutung des Vorlesens für Kinder liegt in verschiedenen Gründen im Vordergrund:

Sprachentwicklung: Durch regelmäßiges Vorlesen können Kinder ihren Wortschatz erweitern, grammatische Strukturen begreifen und ihre sprachlichen Fähigkeiten im Allgemeinen verbessern. Kinder können durch das Anhören von Wörtern und Sätzen ein tieferes Verständnis für die Sprache entwickeln und ihr Verständnis für deren Verwendung verbessern.
Kognitive Kompetenzen: Durch das Vorlesen werden kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten gefördert. Kinder erwerben das Verständnis von Verbindungen, stellen Fragen und ziehen Schlussfolgerungen. Diese kognitiven Kompetenzen sind von wesentlicher Bedeutung für das Lernen in der Schule und für die generelle intellektuelle Entwicklung.

Geschichten ermöglichen es Kindern, verschiedene emotionale Zustände und soziale Situationen kennenzulernen. Durch das Nachvollziehen der Gefühle und Sichtweisen verschiedener Figuren erwerben sie Empathie. Dadurch werden Mitgefühl und soziale Fähigkeiten entwickelt.
Disziplin und Konzentration: Kinder müssen beim Zuhören stillsitzen und sich auf die Geschichte fokussieren. Dadurch werden ihre Aufmerksamkeitsspanne und ihre Selbstregulierungsfähigkeit verbessert.
Sicherheit und Bindung: Durch das gemeinsame Vorlesen wird die Bindung zwischen Kind und Vorleser gestärkt. Eine Umgebung, die dem Kind emotionale Sicherheit und Geborgenheit bietet, wird dadurch geschaffen.

Kreativität und Fantasie: Durch das Vorlesen werden Kinder angeregt, sich Welten, Figuren und Szenen vorzustellen, die über ihre unmittelbare Umgebung hinausgehen. Dadurch wird die Kreativität gefördert, die nicht nur in künstlerischen Bereichen, sondern auch in Prozessen zur Problemlösung von Bedeutung ist.
Lesefreude und Bildungserfolg: Kinder werden durch frühes Vorlesen zum Lesen ermutigt, was auf lange Sicht zu einem gesteigerten Bildungserfolg führen kann. Studien weisen darauf hin, dass Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, in der Regel besser lesen und eine optimistischere Lernanschauung entwickeln.
So bekommen Kinder durch das Vorlesen nicht nur Unterhaltung und Bildung, sondern auch wichtige soziale und emotionale Unterstützung, die ihren Fortschritt in vielerlei Hinsicht unterstützt.

Alternative: Hörbücher

Hörbücher eignen sich nicht nur zur Unterhaltung und zum Lernen, sondern auch zur Entspannung und zur Beruhigung. Sie ermöglichen es Zuhörern, sich zu entspannen, Stress abzubauen und in eine andere Welt einzutauchen, was sie zu einer wunderbaren Alternative zum visuellen Medienkonsum machen. Vor dem Schlafengehen oder nach einem langen Tag können die leisen Klänge einer erzählten Geschichte beruhigend wirken und sind besonders nützlich. Audible, unser Partner, stellt eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern für sämtliche Altersgruppen zur Verfügung, darunter eine Vielzahl von Titeln, die speziell für Entspannung und Beruhigung gedacht sind. Audible bietet für jeden etwas, egal ob es darum geht, sich in eine packende Geschichte zu vertiefen oder einfach nur eine beruhigende Stimme zu hören.

Unsere Beiträge

Themen rund um den Eltern-Kind-Pass

Frequently asked questions

Alle brennenden Fragen rund um den Eltern-Kind-Pass

Wann bekomme ich das gesamte Kinderbetreuungsgeld?2024-04-02T12:08:26+02:00

Für den vollen Bezug des Kinderbetreuungsgeldes ist der Nachweis der ersten zehn Eltern-Kind-Pass Untersuchungen erforderlich (fünf während der Schwangerschaft und die restlichen bis zum 10.–14. Lebensmonat des Kindes) muss beim entsprechenden Sozialversicherungsträger erbracht werden. Fehlt dieser Nachweis, wird das Kinderbetreuungsgeld gekürzt.

 

Gibt es den Eltern-Kind-Pass auch ohne Versicherung?2024-04-02T12:07:46+02:00

Selbst ohne Versicherung haben Sie Anspruch auf den Eltern-Kind-Pass. Bevor Sie eine Untersuchung in Anspruch nehmen können, müssen Sie einen Anspruchsbeleg von der für Ihren Wohnort zuständigen österreichischen Gesundheitskasse erhalten. Bei einer Vertragsärztin oder einem Vertragsarzt des Krankenversicherungsträgers können die jeweiligen vorgesehenen Eltern-Kind-Pass-Untersuchungen dann mit diesem Beleg kostenlos durchgeführt werden.

Sind die Untersuchungen für den Eltern-Kind-Pass kostenpflichtig?2024-04-02T12:06:53+02:00

Die Eltern-Kind-Pass-Untersuchungen sind ohne Kosten bei Vertragsärztinnen oder Vertragsärzten der Sozialversicherungsträger möglich. Wenn eine Wahlärztin oder ein Wahlarzt die Untersuchungen durchführt, müssen Sie zuerst die Kosten selbst bezahlen. Wenn Sie die Honorarnote sowie den Zahlungsnachweis vorlegen, übernimmt die Sozialversicherung einen Teil der Kosten. Die Kostenerstattung hängt vom Tarif ab, den die Krankenkasse einer Vertragsärztin oder einem Vertragsarzt für dieselbe Leistung bezahlt.

Vor der ersten Eltern-Kind-Pass-Untersuchung – Was vorbereiten?2024-04-02T12:04:31+02:00

Dokumente und Fragen vorbereiten
Vorbereitung aller erforderlichen Unterlagen und eine Liste von Fragen für den Arzt ist hilfreich. Dadurch kann die Untersuchung reibungslos verlaufen und es werden keine wichtigen Punkte vergessen. Unbedingt den Eltern-Kind-Pass sowie Material zum Schreiben mitnehmen, um wichtige Informationen festhalten zu können.

Sich mental auf die Untersuchung vorbereiten
Eltern können die erste Untersuchung emotional finden. Darauf einzustellen und gegebenenfalls Unterstützung von Familie oder Freunden zu suchen, ist wichtig.

Wann bekommt man den Mutter-Kind-Pass in Österreich?2024-04-02T11:57:52+02:00

In Österreich wird der Eltern-Kind-Pass bereits bei Feststellung der Schwangerschaft durch den/die betreuende(n) Arzt / Ärztin ausgestellt, typischerweise nach der ersten ärztlichen Bestätigung der Schwangerschaft bei einer/m Gynäkologen / Gynäkologin. Dies erfolgt normalerweise bis zur 16. Schwangerschaftswoche. Der Eltern-Kind-Pass dient der Gesundheitsvorsorge und begleitet Mutter und Kind bis zum 5. Lebensjahr des Kindes, umfassend verschiedene Untersuchungen und Impfungen.

Welche Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen sind Pflicht?2024-04-02T11:58:56+02:00

Um das volle Kinderbetreuungsgeld zu erhalten, müssen werdende Mütter 5 Eltern-Kind-Pass-Untersuchungen und die ersten 5 Untersuchungen des Kindes obligatorisch durchführen lassen und dies mittels ärztlicher Bestätigungen im Eltern-Kind-Pass nachweisen. Eltern-Kind-Pässe behalten weiterhin ihre Gültigkeit und gelten als Mutter-Kind-Pässe.

Um das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld oder das Pauschalsystem (Kinderbetreuungsgeld-Konto) zu erhalten, müssen sowohl werdende Mütter als auch Kinder jeweils fünf Untersuchungen nachweisen.
Der Arzt oder die Ärztin trägt jede vollzogene Eltern-Kind-Pass-Untersuchung in den Eltern-Kind-Pass ein. Es gibt 2 Blätter im hinteren Teil des Passes, die als Nachweis für die Krankenkasse fungieren.

Der Nachweis der Eltern-Kind-Pass-Untersuchungen hat in 2 Schritten zu erfolgen: Der Nachweis der Eltern-Kind-Pass-Untersuchungen hat in 2 Schritten zu erfolgen:
Die Kopien der 5 Schwangerschaftsuntersuchungen und der ersten Kindes-Untersuchungen müssen mit dem Antragsformular eingereicht werden, die restlichen Untersuchungen bis zum 15.Lebensmonat des Kindes nachzuweisen.
Wenn eine Untersuchung nicht rechtzeitig nachgewiesen wird, erfolgt grundsätzlich eine Kürzung des Kinderbetreuungsgelds um 1.300 Euro pro Elternteil (das heißt, wenn der andere Elternteil ebenfalls Kinderbetreuungsgeld bezieht).
Eltern von Mehrlingskindern müssen für jedes einzelne Kind den Nachweis der Eltern-Kind-Pass-Untersuchungen erbringen.

Eltern-Kind-Pass verloren, was tun?2024-04-29T16:55:52+02:00

ein mann schaut mit einem Baby ein buch in seiner Eltern-Kind-Pass Karenz und ist unbesorgt, obwohl er den Eltern-Kind-Pass verloren hat

„Eltern-Kind-Pass verloren, was tun?“

Diese Frage quält werdende oder frisch gewordene Eltern leider viel zu oft. Hier klären wir, wie Sie schnell wieder zu einer neuen Version kommen können!

Wenn der Eltern-Kind-Pass verloren geht, ist es wichtig zu wissen, dass man ihn neu beantragen kann. Es ist möglich, direkt im Krankenhaus einen neuen Eltern-Kind-Pass ausgestellt zu bekommen. Danach ist es notwendig, alle Ärzte erneut aufzusuchen, die während der Schwangerschaft betreuend tätig waren, um den Pass wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Manche Ärzte können Ihnen auch direkt einen neuen Eltern-Kind-Pass ausstellen. Rufen Sie vorher bei Ihrer Ärztin oder Arzt an, um sicherzugehen!  Dann tragen diese Ärzte die bereits durchgeführten Untersuchungen in den neuen Eltern-Kind-Pass nach. Im Normalfall entstehen für die betroffenen Eltern keine zusätzlichen Kosten im Zusammenhang mit diesem Vorgang.

Die ELLI App

Ein kleiner Tipp: In unserer ELLI App, Ihrer digitalen Assistenz zum offiziellen Eltern-Kind-Pass, können Sie alle Befunde, Bilder und Informationen zur Entwicklung Ihres Babys gesammelt speichern. Somit verlieren Sie persönlich nie den Überblick und haben die Möglichkeit, sogar mehr Informationen als im offiziellen Eltern-Kind-Pass zu speichern!

Keine Sorge um die fortlaufende Dokumentation!

Ein verlorener Eltern-Kind-Pass heißt nicht, dass alle Daten zur Entwicklung Ihres Kindes ebenso verloren sind! Gut zu wissen ist auch, das die Gesundheitshistorie Ihres Kindes nicht verloren geht, wenn Sie den Eltern-Kind-Pass verlieren! Alle Gesundheitsdaten sind auch online in der digitalen Gesundheitsakte ELGA gespeichert.

Eltern-Kind-Pass verloren  – Was in der Zwischenzeit zu tun ist

Wenn Sie auf Ihren Ersatzpass warten, halten Sie sich an die medizinischen Termine Ihres Kindes oder Ihres Ungeborenen. Informieren Sie das medizinische Personal über Ihre Situation; sie können statt des physischen Passes temporäre Aufzeichnungen oder digitale Systeme verwenden.

Abschluss

Der Verlust Ihres Eltern-Kind-Passes kann unangenehm sein, aber mit den richtigen Schritten können Sie einen Ersatz ohne erhebliche Störungen in der Betreuung Ihres Kindes erhalten. Denken Sie daran, dass es besonders wichtig ist, sich an Ihre Gesundheitstermine und -vaccinationen zu halten.

Hier gehts zurück zu den FAQs!

Wie läuft die erste Eltern-Kind-Pass Untersuchung ab?2024-04-02T12:02:32+02:00

Vorbereitung auf die Untersuchung

Die erste Untersuchung im Rahmen des Eltern-Kind-Passes ist für viele frischgebackene Eltern ein wichtiger Meilenstein. Es ist klug, im Voraus über mögliche Fragen nachzudenken und alle relevanten Dokumente wie den Mutter-Kind-Pass und etwaige bisherige medizinische Unterlagen des Babys vorzubereiten.

Ablauf der ersten Untersuchung

Gesundheitscheck des Babys

Es werden das Gewicht, die Größe und der Kopfumfang gemessen sowie auf Anzeichen für Gelbsucht, Herzfehler oder andere gesundheitliche Abweichungen geachtet.

Beratung für die Eltern

Die Eltern bekommen wichtige Informationen über die Ernährung des Babys, den Schlaf, Impfungen und die Entwicklung ihres Kindes.

Impfungen und deren Zeitplan

Die Beratung über den Impfplan ist ein wichtiger Teil der ersten Untersuchung. Um das Kind vor verschiedenen Krankheiten zu schützen, sind Impfungen ein wichtiger Schritt.

Ernährungsberatung und Stillen

Eine angemessene Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Babys. Themen wie Stillen, Flaschennahrung und die spätere Einführung von Beikost können in der Ernährungsberatung behandelt werden.

 

Entwicklungsschritte und Meilensteine

Den Eltern werden Informationen zu wichtigen Entwicklungsschritten und zur Förderung der kindlichen Entwicklung bereitgestellt.

 

 

Diese Seite ist keine Seite der österreichischen Bundesregierung und unser Produkt ist losgelöst von der Digitalisierungsinitiative der Regierung.

Elternkindpass.at ist die Informationsseite der Elli App – ein digitales Produkt rund um den neuen Eltern-Kind-Pass.
Go to Top